Der nächste Trip

March 04, 2017  •  Kommentar schreiben

In knapp sechs Monate starte ich zu meiner nächsten Fotoreise in den fernen Osten. Es wird nach Kamtschatka gehen. Das 
erste Mal in Russland und das erste Mal zur Lachswanderung bei den Bären. Bis auf die Buchung der eigentlich Reise, habe ich mich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wirklich mit der Vorbereitung beschäftigt und es gibt noch viel vorzubereiten. 

Passt das Equipment? Wie komme ich genau nach Petropavlosk? Welche Kleidung wird die richtige sein? Wie schaffe ich 
es in sechs Monaten rudimentäres Russisch zu lernen? Und noch viele mehr.

Das dringlichste ist nun aber sich um die Anreise zu kümmern. Das würde ich gerne bis zum nächsten Wochenende geklärt
haben. Ein wenig naiv war es wohl zu denken, dass es verschiedenste Alternativen für die Anreise nach Petropavlosk gibt. Ich hatte 
gehofft, dass ich evtl. mit der LH nach Tokyo fliegen kann und von dort ist es dann nur noch ein kurzer Hüpfer. Aber bei einem 
genauen Blick auf die Karte und nachdem ich mir mal über www.flightstats.com angeschaut habe, welche Airlines nach Petropavlosk 
fliegen, war schnell klar, dass ich sich die sinnvollen Alternativen in Grenzen halten. Eigentlich kommt nur ein Stop in Moskau 
in Frage, da neben der Aeroflot nur andere russische Airlines nach Kamtschatka fliegen und der Weg über zum Beispiel Japan immer 
ein Umsteigen in Wladiwostok mit sich bringt. 

Also auf in die Detailplanung der An- und Abreise. 

 

 

 



Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Kürzlich hinzugefügte Posts
Der nächste Trip
Schlüsselwörter
Archiv
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember